weather-image
19°

Regenbogenwolke schwebt über Berchtesgaden

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (av) – Ein seltenes Wetterphänomen gab es gestern über dem Jenner zu sehen: Eine Regenbogenwolke. Der korrekte Name ist »Zirkumhorizontalbogen«. Zahlreiche Berchtesgadener haben das farbenprächtige Wolkenspiel beobachtet und fotografiert, so wie Christian Wechslinger (linkes Bild) und Katharina Hinterbrandner (rechtes Bild). Der Zirkumhorizontalbogen entsteht an schwebenden Eisplättchen, die horizontal ausgerichtet sind. Das Licht tritt in eine senkrechte Seitenfläche ein und aus der unteren horizontalen Fläche wieder aus. Der Zirkumhorizontalbogen steigt mit der Sonne und erreicht bei einem Sonnenstand von 67,9˚ seine maximale Intensität. Unter optimalen Verhältnissen kann die ganze Wolke wie ein Regenbogen gefärbt sein. (Fotos: Wechslinger/privat)


 
Anzeige