weather-image
27°

Rentner mit 1,0 Promille am Steuer erwischt

5.0
5.0
Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Arno Burgi

Einen stark betrunkenen Rentner erwischten Beamte der Polizei Bad Reichenhall am Mittwochabend hinter seinem Steuer. Der 73-Jährige pustete ein Promille in das Testgerät.


Gegen 20 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall einen 73-jährigen Mann aus Bayerisch Gmain, der mit seinem Auto die Innsbrucker Straße befuhr.

Anzeige

Da der Mann einen alkoholisierten Eindruck auf die Beamten machte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von etwa 1,0 Promille. Die Weiterfahrt wurde an Ort und Stelle beendet und der Führerschein sichergestellt. Den Rentner erwartet nun ein Monat Fahrverbot und eine Anzeige mit einer Geldbuße von 500 Euro.