weather-image
32°

Ritter und Zofen mit Kreislaufproblemen

1.0
1.0

Piding – Sanitäter der BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall haben am Samstag im Schichtdienst den Pidinger Mittelaltermarkt am Schloss Staufeneck abgesichert. Sie mussten am ersten Tag insgesamt 18 Patienten wegen kleinerer Verletzungen und Kreislaufproblemen versorgen. Eine 22-jährige Frau, die gegen 19.30 Uhr gestürzt war, wurde von den ehrenamtlichen Sanitätern und einem Notarzt erstversorgt und vom Rettungsdienst in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht.


Auch am zweiten Tag hatten die Rotkreuzler zu tun. Die Mittelalterfans erlitten Verletzungen von Schürfwunden bis zu kleinen Verbrennungen. Gegen 15.30 Uhr mussten die ehrenamtlichen Sanitäter eine 18-jährige Patientin mit einer allergischen Reaktion nach einem Insektenstich versorgen. Auch sie kam in die Kreisklinik Bad Reichenhall. fb

Anzeige