weather-image

Rollerfahrer prallt gegen Auto

0.0
0.0

Berchtesgaden (PIB) – Ein betrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein hat am Samstagabend einen Unfall verursacht. Der 15-jährige Einheimische war mit einem geliehenen Roller auf der Bahnhofstraße vom Markt kommend nach links auf den Buchwinkler-Parkplatz abgebogen. Dabei unterschätzte er vermutlich den Abstand zum entgegenkommenden Auto eines Urlaubers und kollidierte mit der Frontstoßstange. Der Mopedfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt und musst vom BRK zur ambulanten Behandlung in die Kreisklinik Berchtesgaden gebracht werden.


Ein Atemalkoholtest bei dem Jugendlichen hatte aufgrund des angezeigten Wertes eine Blutentnahme zur Folge. Außerdem erwartet den jungen Mann eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Er hatte keine gültige Lenkerberechtigung für den Roller.

Anzeige