weather-image

Rollerfahrer soll sich melden

5.0
5.0

Berchtesgaden – Eine 21-jährige Autofahrerin hat am Mittwoch beim Abbiegen auf die Koch-Sternfeld-Straße in Berchtesgaden einen Rollerfahrer übersehen und ihn mit der Fahrzeugfront gestreift. Die Frau war gegen 16.50 Uhr auf der Bergwerkstraße in Richtung Unterau gefahren.


Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von circa 1 000 Euro. Nachdem beide Beteiligten angehalten hatten, wollte die 21-Jährige zum Motorrollerfahrer gehen. Dieser, ein junger Mann, setzte sich aber wieder auf sein Krad und fuhr unerkannt weiter.

Anzeige

Die Polizei Berchtesgaden bittet den jungen Rollerfahrer, sich zu melden, entweder persönlich oder unter Telefon 08652/ 94670. fb

- Anzeige -