weather-image
24°
Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Bischofswiesen – Stefan Stanggassinger geehrt

Rupert Kurz junior ist neuer Vorsitzender

Bischofswiesen – Rupert Kurz junior ist der neue erste Vorsitzende der Musikkapelle Bischofswiesen. Die Mitglieder haben ihn bei der Jahreshauptversammlung am Freitag gewählt. 64 aktive und passive Mitglieder waren bei der Versammlung im Gasthaus »Brenner Bräu«.

Die Mitglieder der Musikkapelle Bischofswiesen haben ihre Vorstandschaft neu gewählt (v.l.): Hans Fegg jun., Erster Bürgermeister Thomas Weber, Paul Koller, Andreas Irlinger, Florian Sedlmeir, Rupert Kurz jun., Hans Kurz, Thomas Moderegger, Florian Lindner, Robert Moderegger, Michael Schneck, Franz Fegg, Rudi Geisler, Matthias Oeggl und Michael Kleinert. (Foto: privat)

In einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden dem im vergangenen Jahr verstorbenen Johann Ilsanker. Anschließend begrüßten sie ein neues Mitglied: Andreas Irlinger trat der Musikkapelle als Trompetenspieler bei. Bischofswiesens erster Bürgermeister Thomas Weber ist nun förderndes Mitglied. Stefan Stanggassinger wurde für 25 Jahre als förderndes Mitglied geehrt.

Anzeige

Die Berichte der Vorstandschaft eröffnete daraufhin Schriftführer Michael Angerer. Er blickte auf das ereignisreiche vergangene Vereinsjahr zurück.

Anschließend erörterte der Kassier Hans Kurz die finanzielle Situation der Musikkapelle. Im vergangenen Jahr war ein Defizit zu verzeichnen. Der Grund dafür war die notwendige Anschaffung von diversen Musikinstrumenten für den Nachwuchs. Das Geld ist gut investiert, denn die jungen Musikanten nehmen schon fleißig am Vereinsleben teil. Auf Vorschlag der beiden Kassenrevisoren Annette Hauber und Hans Paukner erteilte die Versammlung dem Kassier und der Vorstandschaft einstimmig die Entlastung. Musikmeister Florian Lindner gab in seinen Ausführungen sowohl einen Rückblick auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres als auch einen Ausblick auf das bevorstehende Vereinsjahr.

Den Berichten der Vorstandschaft folgten die Neuwahlen (siehe Kasten). Wahlleiter war erster Bürgermeister Thomas Weber, als Wahlhelfer fungierten Michael Kleinert und Andreas Moderegger. Erster Vorsitzender Rupert Kurz erklärte, dass nun Jüngere die Aufgaben in der Vorstandschaft übernehmen sollten. Rupert Kurz selbst war drei Jahre zweiter Vorsitzender und 24 Jahre erster Vorsitzender. Hans Kurz war 30 Jahre lang Kassier, Michael Angerer 18 Jahre lang erster Schriftführer, Hans Paukner 24 Jahre lang und Annette Hauber 21 Jahre lang Kassenrevisoren.

Im abschließenden Punkt Wünsche und Anträge kamen die Vereinsmitglieder zu Wort. Der neue erste Vorsitzende Rupert Kurz jun. dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit. fb