weather-image
15°

Schranke verbogen

0.0
0.0

Berchtesgaden (PIB) – Eine Schranke der Mautstelle Süd am Obersalzberg ist in der Nacht auf Sonntag erheblich beschädigt worden.


Die Südauffahrt zum Rossfeld war zur Tatzeit für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Das interessierte den bislang unbekannten Täter wenig, der bei 15 Zentimeter Neuschnee offensichtlich die Wintertauglichkeit seines Fahrzeuges testen wollte. Kurzerhand verbog er die Schranke, die ihm im Weg stand. Ob ein vom Winterdienst in der Nähe des Tatortes gesichteter Pkw mit der Tat in Zusammenhang steht, ermittelt derzeit die Polizei Berchtesgaden. Dem Straßenbauamt ist ein erheblicher Sachschaden entstanden.

Anzeige