weather-image
19°

Schuhkartons als »Geschenke der Hoffnung«

1.0
1.0
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee (fb) – Die Unterstufenklassen der Realschule der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden beteiligten sich an der deutschlandweiten Weihnachtsaktion »Weihnachten im Schuhkarton«, veranstaltet vom deutschen Kinder-Hilfswerk »Geschenke der Hoffnung«. Organisiert wurde die Paketsammlung von den Lehrkräften Rachel Bartels und Bettina Schubert. Bei dieser Aktion geht es darum, dass sich die Schüler zunächst eine bestimmte Altersgruppe und das Geschlecht der zu beschenkenden Kinder in Osteuropa aussuchen. Anschließend werden Geschenke wie Spielzeug, Kleidung, Wasch- und Hygieneartikel in mit Weihnachtspapier beklebte Kartons gepackt. Insgesamt kamen heuer 50 Pakete zusammen. (Foto: privat)


 
Anzeige