weather-image
19°

Seilbahntrasse am Jenner ausgeholzt

Schönau am Königssee (cw) – Für den Bau der neuen Seilbahn auf den Jenner waren Baumfällungen entlang der geplanten Trasse nötig. Die Aktion wurde von Montag bis Mittwoch nach den Maßgaben einer Umweltbaubegleitung durchgeführt. Es gibt auch einen Grund dafür, dass das Ganze jetzt gemacht wurde: Wie Jennerbahn-Betriebsleiter Wilfried Däuber informierte, sei es später schlecht, weil im Frühjahr die Brutzeit bei den Vögeln beginnt. Seit Donnerstag läuft wieder der Wintersportbetrieb im gesamten Jenner-Skigebiet. (Foto: Wechslinger)

 
Anzeige