Skifahrer kollidieren am Obersalzberg

3.4
3.4

Berchtesgaden – Eine Gruppe von mehreren Skifahrern ist am Samstagmittag bei der Abfahrt im Skigebiet Obersalzberg zusammengestoßen, wobei zwei 13-jährige Schüler am Knie und am Brustkorb verletzt wurden. Die Bergwacht kam zuhilfe.


Die Bergwacht übernahm die Erstversorgung der beiden Kinder aus Hessen, die dann mit dem Traunsteiner Rettungshubschrauber »Christoph 14« und einem Rettungswagen des Berchtesgadener Roten Kreuzes zur Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht wurden. fb

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: