weather-image

Sportwagenfahrer liefern sich Autorennen bei Ramsau

4.9
4.9
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Roland Weihrauch

Ramsau – Ein Rennen lieferten sich zwei Sportwagenfahrer am Freitagvormittag auf der B305 von Ramsau in Richtung Berchtesgaden.


Die beiden Verkehrsrowdys lieferten sich am Vormittag zwischen 8.30 und 9 ein gefährliches Straßenrennen auf der B305 bei Ramsau.

Anzeige

Und dabei passierte nur wenige Minuten zuvor ein tödlicher Unfall mit einem Sportwagen auf der A94 bei Töging, als ein Ferrari mit vermutlich hoher Geschwindigkeit zwei Lkws ausweichen wollte und dabei an einer Leitplanke zerschellte.

Sie fuhren laut Polizei mit sehr hoher Geschwindigkeit und überholten bei unklarer Verkehrslage und auch im Bereich von Kurven.

Alle Verkehrsteilnehmer, die behindert oder sogar gefährdet wurden, sollen sich bei der Polizei Berchtesgaden melden, Telefon 08652/9467-0.

Italian Trulli