weather-image
18°

Steinschlag verletzt Bergsteiger

3.5
3.5
Bildtext einblenden
»Christoph 14« hat den verletzten Bergsteiger aus dem Alpeltalsteig geflogen. (Foto: Ziegler/BRK BGL)

Schönau am Königssee – Ein 35-jähriger Bergsteiger hat am Sonntagnachmittag bei einem Steinschlag am Alpeltalsteig am Hohen Göll eine Kopf- und Augenverletzung erlitten.


Die drei Begleiter des Mannes leisteten erste Hilfe, bis die Bergwacht am Unfallort beim Winterwandl angekommen war. Der Rettungshubschrauber „Christoph 14“ folgte. Die Einsatzkräfte versorgten den Mann und sicherten ihn im Luftrettungssack.

Anzeige

Anschließend wurde er nach Scharitzkehl ausgeflogen, auf der Wiese in den Hubschrauber umgelagert und dann zur Chirurgie West der Salzburger Landeskliniken geflogen. Die Bergretter stiegen mit den Begleitern zu Fuß wieder ab.