weather-image
26°

Stimmungsvolle Einweihung

4.6
4.6
Bildtext einblenden
Bürgermeister Hannes Rasp (l.) überreichte den beiden Hotelbetreibern Katja Leveringhaus und Jürnjakob Reisigl das Gemeindewappen. Mit dem Trio freute sich Altbürgermeister Stefan Kurz (r.), der maßgeblichen Anteil an der Verwirklichung des Projekts hatte. (Foto: Wechslinger)

Schönau am Königssee – Die Betreiber des neuen »Explorer«-Hotels in Schönau am Königssee zeigten sich überwältigt, wie viele der geladenen Gäste den Weg zur Einweihung des neuen Schmuckstücks gefunden hatten. Landrat Georg Grabner stellte die Wichtigkeit der Errungenschaft auch aus sportlicher Hinsicht heraus.


Bürgermeister Hannes Rasp erinnerte an die ersten Anfragen für einen Hotelplatz im Jahr 2012. Nach der Genehmigung sei das »Explorer«-Hotel in Rekordzeit entstanden und stelle mit seinem vielseitigen Angebot für die sportlichen Gäste ein völlig neues Marktsegment dar. Rasp freute sich ebenso wie Altbürgermeister Stefan Kurz riesig über das neue Haus.

Anzeige

Die Geschäftsleitung mit Katja Leveringhaus und Jürnjakob Reisigl informierte die Gäste anschaulich über die Philosophie der »Explorer«-Hotels und das Angebot für deren Gäste. Dabei wurde auch deutlich, wie energetisch sparsam und umweltfreundlich diese Art von Hotels betrieben wird. Mit Stolz vermeldete die »Explorer«-Hotelleitung auch die überwältigend guten Beurteilungen in den einschlägigen Bewertungsforen.

Nach dem kirchlichen Segen und Fürbitten durch Pater Kajetan hatten die Gäste die Möglichkeit, sich durch das Haus führen zu lassen. Nach dem offiziellen Teil waren die Gäste zu einem schmackhaften Imbiss eingeladen, den die Wirte des Gasthauses »Unterstein« fein zubereitet hatten.

Für Sonntag ist die Bevölkerung von 12 bis 18 Uhr zu einem »Tag der offenen Tür« eingeladen. Es finden Führungen durch die Zimmer, den Spa-Bereich und die Tagungsräume statt. Christian Wechslinger