weather-image
28°

Sturz am Hallthurmer Berg

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Mittelschwer verletzt wurde der Fahrer dieses Motorrads bei einem Unfall am Hallthurmer Berg. (Foto: BRK BGL)

Bischofswiesen – Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Altötting ist am Samstagnachmittag auf dem kurvenreichen Abschnitt der B 20 am Hallthurmer Berg gestürzt und mittelschwer verletzt worden.


Der 19-Jährige war in Fahrtrichtung Bischofswiesen in einer scharfen Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt und anschließend nach rechts auf die Wiese gerutscht. Dort blieb er verletzt liegen. Ein zweiter Biker und eine 32-jährige Autofahrerin aus Bayerisch Gmain leisteten Erste Hilfe, setzten einen Notruf ab und sicherten die dicht befahrene Unfallstelle ab.

Anzeige

Das Rote Kreuz brachte den Mann anschließend per Rettungswagen zur Kreisklinik Bad Reichenhall. fb