weather-image
24°

Symbol der Solidarität für die Staatskanzlei

3.0
3.0
Bildtext einblenden

München (fb) – Als Zeichen der Solidarität mit der Bundeswehr befestigte Ministerpräsident Dr. Markus Söder bei einem Empfang gemeinsam mit bayerischen Soldaten eine »Gelbe Schleife« in der Bayerischen Staatskanzlei Ende August.


Unter den Teilnehmer waren auch Angehörige der Gebirgsjägerbrigade 23. Eine Delegation von zehn Soldaten, unter Führung von Oberst der Reserve Dr. Andreas Grandel, wurden zu der Veranstaltung eingeladen. Ab dem Frühjahr wird die Gebirgsjägerbrigade 23 wieder in die verschiedenen Einsätze gehen.

Anzeige

Im Schwerpunkt steht das 7 000 Kilometer entfernte Einsatzland Mali. Die klimatischen Bedingungen in dem westafrikanischen Binnenstaat sind, neben der Sicherheitslage, eine zusätzliche Herausforderung für die dort eingesetzten deutschen Kräfte.

Oberst d.R. Dr. Andreas Grandel (r.) und Oberstabsfeldwebel Anton Syha bringen im Beisein von Ministerpräsident Dr. Markus Söder als Symbol der Solidarität eine »Gelbe Schleife« an. (Foto: Staatskanzlei)