weather-image
28°

Unbekannter löst Radbolzen

0.0
0.0

Marktschellenberg (PIB) – Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Dienstag, vermutlich gegen 22 Uhr, fünf Radbolzen am linken Vorderrad eines schwarzen Renault Traffic gelöst. Der Renault war zur Tatzeit in der Dr.-Berkmann-Straße 28 in Marktschellenberg abgestellt.


Der Fahrer des Fahrzeugs vermutete nach einer längeren Fahrtstrecke aufgrund eines Geräusches und Vibrationen im Fahrzeug zunächst einen Radlagerschaden und fuhr zu einer Fachwerkstatt. Dort stellte ein Experte fest, dass die fünf Radbolzen jeweils mit drei bis vier Umdrehungen vom Täter gelockert worden waren. Die Felge und die Radbolzen wurden erheblich beschädigt und mussten ausgetauscht werden.

Anzeige

Eine Anwohnerin der Dr.- Berkmann-Straße hatte gegen 22 Uhr eine männliche Person beim Parkplatz bemerkt, die dann mit einem silberfarbenen Pkw weggefahren ist.

Bei dem Eingriff in den Straßenverkehr in einem besonders schweren Fall handelt es sich um eine Straftat von erheblicher Bedeutung. Diese wird mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren bestraft.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter Telefon 08652/94670 entgegen.