weather-image
19°

Unerlaubtes Feiern in der Bezoldhütte

5.0
5.0

Ramsau (PIB) – Wie der Polizei Berchtesgaden erst jetzt bekannt wurde, haben Unbekannte Ende September in der Bezoldhütte am Toten Mann in der Ramsau unerlaubt eine Party gefeiert und dabei eine Menge Müll am Dachboden hinterlassen. Es wurde ein leerer Träger Bier, Flaschen und diverser Unrat festgestellt, wobei der verschlossene obere Teil der Hütte als Stauraum diente.


In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass es sich hierbei um kein Kavaliersdelikt handelt, sondern der Straftatbestand des Hausfriedensbruchs erfüllt ist, auch wenn keine Beschädigungen festzustellen sind.

Anzeige