weather-image
28°

Unfall am Hallthurmer Berg

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Eine 31-jährige Berchtesgadenerin wurde bei diesem Unfall am Hallthurmer Berg verletzt. (Foto: BRK BGL)

Bischofswiesen – Eine 31-jährige Berchtesgadenerin ist gestern Vormittag bei einem Unfall am Hallthurmer Berg verletzt worden. Gegen 6.45 war die Frau mit ihrem Auto bergauf unterwegs gewesen, als sie in der ersten großen Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und an einen entgegenkommenden Bäckerei-Lastwagen schleuderte. Nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes kam die Frau leicht bis mittelschwer verletzt davon; der Lasterfahrer blieb unverletzt.


Weitere Autofahrer, darunter Soldaten der Bundeswehr, leisteten Erste Hilfe, setzten einen Notruf ab und sicherten die Unfallstelle. Die Leitstelle Traunstein schickte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Bayerisch Gmain und das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und der Berchtesgadener Notärztin zum Unfallort. Die verletzte Frau wurde in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. fb

Anzeige