weather-image

Unfall mit hohem Sachschaden

0.0
0.0

Am Montag, 24.02.2014, fuhr eine 71-jährige Frau aus Marzoll mit ihrem Pkw vom Fahrbahnrand der Römerstraße in diese ein. Hierbei übersah sie den nachfolgenden Pkw eines 33-Jährigen Pidingers, welcher gerade die Römerstraße in Richtung Schlossberg fuhr.
Der Pidinger konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die linke Fahrzeugfront der 71-Jährigen Frau. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der 71jährigen auf ein rechts neben der Fahrbahn befindliches Fahrzeug geschleudert. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Insgesamt entstand an den drei Fahrzeugen ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige