weather-image
19°

Verkehrskontrolle

3.0
3.0

Bischofswiesen (PIB) - Beamte der Berchtesgadener Polizei haben am Sonntag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr in Bischofswiesen an der Hauptstraße eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei mussten bei schwachem Verkehr sieben Fahrzeugführer gebührenpflichtig verwarnt werden, weil sie innerhalb der geschlossenen Ortschaft zu schnell unterwegs waren. Der Schnellste, der mit 74 km/h gemessen wurde, wurde angezeigt. Ihn erwartet ein Bußgeld von 80 Euro.


Eine Autofahrerin hatte weder Führerschein noch Fahrzeugschein zur Hand und wurde deshalb aufgefordert, diese innerhalb einer Woche mit der ausgefüllten Kontrollaufforderung bei einer Polizeidienststelle vorzulegen.

Anzeige