weather-image
13°

Verkehrsunfall auf der B 20

5.0
5.0

Bad Reichenhall – Ein Opel Corsa und ein Mercedes GLK sind am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Reichenhaller Umgehungsstraße bei einem missglückten Überholmanöver zusammengestoßen, wobei die 26-jährige Opel-Fahrerin aus der Nähe von Kufstein nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes leicht verletzt wurde; die beiden Insassen des Mercedes kamen mit dem Schrecken davon.


Zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Reichenhall wurden auf den Unfall aufmerksam und liefen vom nahe gelegenen Feuerwehrhaus zur Bundesstraße, um Erste Hilfe zu leisten. Die Leitstelle Traunstein schickte die Feuerwehr und einen Rettungswagen des Roten Kreuzes zur Unfallstelle.

Anzeige

Die Rettungsassistenten brachten die leicht verletzte Tirolerin zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

20 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit drei Fahrzeugen im Einsatz; sie stellten den Brandschutz sicher, reinigten die Fahrbahn und leiteten den restlichen Verkehr einspurig am Unfallort vorbei. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Hergang auf. fb