weather-image
22°

Verletzter 65-Jähriger ging auf Sanitäter los

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Nicolas Armer

Bad Reichenhall – Wenig dankbar zeigte sich ein 65-jähriger Bad Reichenhaller, der sich bei einem Sturz verletzt hatte, gegenüber den Rettungssanitäter, die ihm helfen wollten. Der Mann ging stattdessen auf die Einsatzkräfte los.


Der Rettungswagen des BRK war am Donnerstag ins Stadtgebiet von Bad Reichenhall, Münchner Allee, gerufen worden. Dort fanden sie einen erheblich alkoholisierten 65-jährigen Bad Reichenhaller vor, der wohl alleinbeteiligt gestürzt war. Kaum zu glauben, aber der 65-Jährige verhielt sich seinen Helfern gegenüber äußerst aggressiv. Er beleidigte und bedrohte die Einsatzkräfte nach Belieben und schlug zu guter Letzt mit seiner Faust einem Rettungsassistenten in den Bauch.

Anzeige

Aufgrund seiner beim Sturz erlittenen Kopfplatzwunde lieferte das BRK den Mann zur ärztlichen Versorgung mit Polizeibegleitung ins Krankenhaus Bad Reichenhall ein. Sein unangemessenes Verhalten den Sanitätern gegenüber bringt ihm nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung ein.