weather-image
27°

Verletzter bei Rangelei in Bad Reichenhall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa (Symbolbild)

Eine Schlägerei zwischen zwei 18-jährigen jungen Männern gab es am Dienstagabend in der Fußgängerzone der Poststraße in Bad Reichenhall. Einer der Männer zückte sein Messer.


Die beiden jungen Erwachsenen gerieten gegen 21 Uhr in einen Streit. Einer der beiden hielt dabei ein Messer in der Hand und bedrohte damit seinen Kontrahenten. Es kam zu einer Rangelei zwischen den 18-Jährigen. Dabei schlug der Mann mit dem Messer auf den anderen ein, der dadurch leicht verletzt wurde.

Anzeige

Die Polizei sucht noch Hinweise und Zeugen, um die Gründe und den Ablauf für die Auseinandersetzung zu klären. Wer den Vorfall beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter Telefon 08651/9700 melden.