weather-image
27°

Verputzfirma-Chef schwer verletzt

5.0
5.0

Schönau a. K. (PIB) – Der Chef einer Verputzfirma wurde am Freitag bei einem Betriebsunfall schwer verletzt.


Der Mann war mit seinen Arbeitern mit Verputzarbeiten an einem Neubau in Schwöb beschäftigt. Gegen 15 Uhr stürzte der 41-jährige Chef der Firma rückwärts vom Balkon des ersten Stockes auf den Boden.

Anzeige

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte durch das BRK mit Verdacht auf Wirbel- und Bauchraumverletzungen zur weiteren Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht.