weather-image
22°

Versicherungsschein gefälscht

Piding – Ein 46-jähriger Familienvater aus Rumänien muss sich nun wegen Urkundenfälschung, Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz, die Abgabenordnung und einem Zulassungsverstoß verantworten. Er hat seine Versicherungsbescheinigung gefälscht.

Der Mann war mit seiner Familie im Auto mit französischem Kennzeichen in der Nacht auf Sonntag auf der A 8 auf Höhe Piding unterwegs. Bei einer Kontrolle merkten Schleierfahnder, dass es sich um eine Fälschung handelt. Somit war für die Familie die Fahrt dort zu Ende. fb

Anzeige