weather-image
20°

Verwechslung im Rausch

2.9
2.9

Ramsau (PIB) – Ein 22-jähriger Einheimischer teilte der Einsatzzentrale in Rosenheim in der Nacht auf Freitag mit, dass er beim Nachhausekommen festgestellt habe, dass sein Pkw beschädigt wurde. Weiterhin berichtete er, dass sein Fahrzeug offen sei und der Motor warm wäre. Er selbst sei nicht gefahren, jedoch hätte nur er den Fahrzeugschlüssel.


Um das Rätsel zu lösen, fuhr eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Berchtesgaden gegen 1.30 Uhr zu dem 22-Jährigen nach Ramsau. Schon bei der Anfahrt stellten die Beamten kurz vor der Wohnanschrift des Einheimischen zwei unfallbeschädigte Fahrzeuge fest.

Anzeige

Am Pkw des 22-Jährigen konnten die Beamten keine Aufbruchsspuren feststellen. Da nur der 22-Jährige im Besitz der Fahrzeugschlüssel war und dies auch noch den Beamten zeigte, war schnell klar, dass er selbst mit dem Pkw unterwegs gewesen sein musste und dabei die zwei Fahrzeuge beschädigt hatte. Auch ein Alkoholtest verlief positiv, so ordneten die Beamten eine Blutentnahme an und stellten die Fahrerlaubnis des 22-Jährigen sicher.