weather-image
-1°

Vier Personen verletzt

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Unfall direkt vor der Rettungswache: Binnen Sekunden war das BRK am Einsatzort, um die vier Verletzten zu versorgen. (Foto: BRK BGL)

Berchtesgaden – Vier Personen wurden am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 305 direkt vor der Berchtesgadener Rettungswache verletzt. Die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes hatten einen lauten Knall gehört und übernahmen sofort die medizinische Erstversorgung.


Offenbar war eine junge Einheimische  mit ihrem Golf von Berchtesgaden in Richtung Marktschellenberg unterwegs gewesen und hatte gebremst, um in eine Hofeinfahrt abzubiegen. Ein Lastwagenfahrer hinter ihr versuchte noch zu bremsen, krachte aber an das rechte Heck des Autos, das in den Gegenverkehr geschoben wurde und dort mit einem entgegenkommenden Golf einer Frau aus dem Salzburger Land zusammenstieß.

Anzeige

Nach erster Einschätzung wurden die Einheimische mittelschwer sowie der Lastwagenfahrer, die Österreicherin und ihre fünfjährige Tochter leicht verletzt. Die B 305 war zunächst komplett und dann bis kurz nach 15 Uhr einseitig gesperrt. fb

- Anzeige -