weather-image
18°
Golf-Fahrer kann nicht mehr rechtzeitig anhalten

Vierjähriger Bub von Auto erfasst

Bischofswiesen (PIB) – Ein vierjähriger Bub ist am Montagnachmittag in der Steingasse an der Abzweigung zum Andreas-Fendt-Ring von einem VW Golf erfasst und mittelschwer verletzt worden.

Nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte der Fahrer dieses Golfs. Foto: BRK BGL

Laut Polizei fuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Auto die Steingasse in Richtung Wassererweg. Als er sich auf Höhe des Andreas-Fendt-Rings befand, lief ihm der Bub plötzlich vor das Auto. Da der Mann das Kind zu spät bemerkt hatte, kam es zum Zusammenstoß. Der Vierjährige wurde erfasst und auf den Boden geschleudert. Ersthelfer kümmerten sich um ihn und setzten einen Notruf ab.

Anzeige

Wegen seiner Kopfverletzungen wurde der Bub in die Kinderklinik des Salzburger Landeskrankenhauses gebracht. Am Auto entstand Sachschaden von rund 1 000 Euro.