weather-image

Vorfahrtsverletzung an Kreuzung

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Patrick Pleul

Bad Reichenhall - Ein Verkehrsunfall mit 9000 Euro Sachschaden ereignete sich am Samstagabend um 22.45 Uhr auf der Kreuzung Liebigstraße / Wittelsbacherstraße.


Eine 55-jährige Frau aus Berchtesgaden wollte mit ihrem Toyota von der Liebigstraße über die Kreuzung in die Kurfürstenstraße fahren. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Wagen (VW) eines 44-jährigen Freilassingers.

Anzeige

Der Toyota stieß in die linke Seite des Volkswagen und beschädigte diese auf fast der gesamten Länge. Beide Beteiligten konnten die Unfallstelle mit ihren eingeschränkt fahrbereiten Wagen verlassen. 

Die Unfallverursacherin wird mit einem Bußgeld wegen Vorfahrtsverletzung rechnen müssen.