weather-image
-1°

VW-Fahrerin rammt beim Auffahren Sattelzug

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bad Reichenhall – An einen Sattelzug geprallt ist am Donnerstagnachmittag eine 79-jährige Bad Reichenhallerin, als sie am Gablerknoten auf die B20 auffahren wollte.


Die 79-Jährige war mit ihrem VW Up auf der B21 in Richtung Bad Reichenhall unterwegs. Am sogenannten Gablerknoten wechselte sie auf den Abschleifer zur B20 und bog dann in die B20 ein. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten österreichischen Sattelzug und prallte in dessen rechte Fahrzeugseite.

Anzeige

Bei dem seitlichen Zusammenstoß wurde der VW Up an der linken Seite erheblich beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 3500 Euro. Die Unfallverursacherin erwartet nun ein Bußgeld von 120 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.

- Anzeige -