weather-image
11°

Weiterer Täter verhaftet

3.5
3.5

Schönau am Königssee – Die Kriminalpolizei Traunstein hat am Dienstagmittag einen weiteren der flüchtigen Täter, die in der Nacht auf Dienstag in ein Schnellrestaurant am Königssee eingebrochen waren (wie berichtet), verhaftet. Gegen 12.30 Uhr entdeckten Beamte der Spurensicherung den Mann direkt am Tatort. Der 43-jährige Georgier hatte sich in einem Gebüsch hinter dem Restaurant versteckt. Wie lange und ab wann sich der Georgier dort aufhielt, ist nicht bekannt.


Der Ermittlungsrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein Haftbefehl gegen beide Täter. fb

Anzeige