weather-image
25°

Wer vermisst den blauen Wellensittich?

3.9
3.9
Bildtext einblenden
Dieser verschreckte Wellensittich wartet bei Familie Prusnat auf seinen Besitzer. (Foto: privat)

Berchtesgaden – Christiane Prusnat und ihre Familie haben am Montag gegen 14 Uhr einen blauen Wellensittich an der Salzburger Straße gegenüber dem Schülerforschungszentrum gefunden. Sie versuchen nun, den Besitzer des Vogels zu finden. Wer das Tier wiedererkennt, möge sich unter Telefon 0157/89158086 oder 08652/6556261 melden.


Christiane Prusnat hatte den auffälligen blauen Vogel am Montag in einem Baum in ihrem Garten entdeckt. »Leider hatte ich keine Zeit, mich um den Vogel zu kümmern«, schreibt Prusnat dem »Berchtesgadener Anzeiger«. »Aber mein Mann und meine Kinder rückten mit Futter, Wassernapf und Brotkörnern an, um den wohl entflogenen Wellensittich einzufangen.«

Anzeige

Ihr Mann schaffte es schließlich, den völlig verschreckten Vogel mit der Hand zu fangen und in eine Schuhkiste zu stecken, berichtet Prusnat. Ihre Kinder ließen den Wellensittich in der Wohnung wieder frei, was sich aber als problematisch herausstellte: »Wir haben zwei Katzen, denen schon das Wasser im Maul zusammenlief.« Damit dem Vogel nichts passiert, hat sich die Familie einen kleinen Vogelkäfig bei einer Tierärztin ausgeliehen. Zudem hängten sie Suchzettel an der Salzburger Straße auf, damit der Besitzer seinen Wellensittich bald wiederbekommt. Annabelle Voss