weather-image
27°

Wer zahlt wem was?

1.0
1.0

Berchtesgaden - Was zahlt Berchtesgaden an die Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee (TRBK)? Und wie viel Geld bekommt die Marktgemeinde im Gegenzug. In der jüngsten Sitzung des Berchtesgadener Gemeinderates legte Marktbürgermeister Franz Rasp dem Gremium eine Aufschlüsselung vor.


Demnach führte die Marktgemeinde im Jahr 2012 1,32 Millionen Euro an die TRBK ab. Dieser Betrag schlüsselt sich wie folgt auf: Recht TRBK für die Erhebung des Kurbeitrags (1,23 Millionen Euro), Standortvorteil Watzmann Therme (92 000), Anmietung der Touristinfo im Kongresshaus (6 600) und Übernahme der Personalkosten zu zwei Dritteln für Angestellte (78 000 Euro).

Anzeige

Dafür bekam der Markt Berchtesgaden von der TRBK insgesamt 64 000 Euro. 46 000 Euro für den Fremdenverkehrsbeitrag und 18 000 für die gärtnerische und bauliche Unterhaltung des Kurgartens. Christian Fischer