weather-image

Wildparker stellen Rettungswege zu

3.9
3.9
Bildtext einblenden

Berchtesgaden – Sie stehen überall im Markt: Wildparker. Am Samstagabend ist es besonders schlimm, erzählt Marktbaumeister Peter Hasenknopf.


»Dann stehen sie vor dem Gasthaus »Neuhaus«, rund ums Rathaus, vor dem Tiefgarageneingang oder auch auf dem Schlossplatz.«

Anzeige

Dort sind nirgendwo Parkplätze gekennzeichnet. Aber auch unter der Woche kann man sie beobachten. Das große Problem bei dieser Parkerei ist die Blockade von Rettungswegen.

»Teils haben die Einsatzkräfte Probleme, durchzukommen«, berichtet Hasenknopf über dieses Ärgernis. Ganz zu schweigen davon, dass das Wildparken eine Ordnungswidrigkeit darstellt. av

(Foto: Voss)

- Anzeige -