weather-image
12°

Zu schnell: drei Anzeigen

1.0
1.0

Marktschellenberg – Drei Anzeigen gab es im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung, die der Zweckverband kommunale Verkehrsüberwachung Südostbayern am Donnerstag in Marktschellenberg durchführte. Die Kontrollstelle innerhalb geschlossener Ortschaft auf der Bundesstraße 305 passierten zwischen 10.21 und 15.21 Uhr in Fahrtrichtung Salzburg 946 Fahrzeuge und in Fahrtrichtung Berchtesgaden 881 Fahrzeuge.


In Richtung Österreich waren 55 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs, was einer Verstoßquote von 5,81 Prozent entspricht. In Richtung Berchtesgaden zählte man 59 Überschreitungen. Hier lag die Verstoßquote bei 6,70 Prozent. Die schnellsten Verkehrsteilnehmer waren mit 72 km/h (Fahrtrichtung Salzburg) beziehungsweise 78 km/h (Fahrtrichtung Berchtesgaden) unterwegs. Erlaubt sind hier maximal 50 km/h. UK

Anzeige