weather-image
19°

Zu schnell und ohne Gurt

0.0
0.0

Bischofswiesen (PIB) – Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden führten am Montag zwischen 14.30 und 16.15 Uhr an der Hauptstraße eine Verkehrskontrolle durch. Gleichzeitig wurde die Geschwindigkeit überprüft. Bei lebhaftem Verkehr mussten sieben Fahrzeugführer gebührenpflichtig verwarnt werden, weil sie innerhalb der geschlossenen Ortschaft mit 14 km/h bis 23 km/h zu schnell unterwegs waren. Da ein Fahrer mit 75 km/h durch den Ort fuhr, musste er angezeigt werden.


Des Weiteren wurden zwei Personen aufgehalten, weil sie sich nicht angeschnallt hatten. Auch sie mussten ein Verwarnungsgeld zahlen.

Anzeige