weather-image

Zwei Autos stark beschädigt

3.2
3.2

Berchtesgaden – Weil ein Salzburger mit seinem Pkw die Vorfahrt eines Schönauers missachtete, kam es am Samstagabend auf der Bavariakreuzung in Berchtesgaden zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand, aber die beiden Autos wurden stark beschädigt.


Gegen 20.20 Uhr Unfallzeit befuhr der 24-jährige Salzburger mit seinem BMW X6 die Bundesstraße 305 vom Bahnhof kommend in Richtung Markt Berchtesgaden und missachtete an der Bavariakreuzung das Verkehrszeichen »Vorfahrt gewähren«. Dies wurde einem 22-jährigen Schönauer zum Verhängnis, der sich auf der vorfahrtsberechtigten Bergwerkstraße befand und mit seinem Renault in Richtung Bahnhof unterwegs war.

Anzeige

Der Renault stieß frontal in die rechte Fahrzeugseite des BMW, wobei beide Fahrzeuge so stark beschädigt wurden, dass diese abgeschleppt werden mussten. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Den Unfallverursacher erwartet eine Anzeige wegen des Vorfahrtsverstoßes. fb

- Anzeige -