weather-image

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Bad Reichenhall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein Ehepaar wurde am Montagabend bei einem teuren Auffahrunfall auf der Innsbrucker Straße in Bad Reichenhall leicht verletzt.


An der Ecke Liebigstraße passierte musste ein auswärtiges Ehepaar an der dortigen Ampel verkehrsbedingt anhalten. Ein 68-jähriger Bad Reichenhaller erkannte das zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Er fuhr auf das Heck des wartenden Autos auf.

Anzeige

Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, wurde das Ehepaar mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 6000 Euro.

- Anzeige -