weather-image
18°

Zwei Verletzte bei Unfall

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Zwei Verletzte und 9000 Euro Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Einmündung der Bundesstraße 20 in die Bundesstraße 305. Foto: BRK BGL

Bischofswiesen - Mittelschwer verletzt wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 17.15 Uhr unterhalb des Umgehungsberges an der Einmündung der Bundesstraße 20 in die Bundesstraße 305 ereignete. Polizei und Rotes Kreuz waren im Einsatz.


Eine 19-jährige Bischofswieserin wollte von der B 20 in die B 305 in Richtung Bahnhof einfahren. Hierbei übersah sie den Pkw eines 89-jährigen Schönauers, der die Bundesstraße 305 in Richtung Ramsau befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich.

Anzeige

Die Leitstelle Traunstein schickte das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und einem Krankenwagen zum Unfallort. Die beiden Fahrer kamen nach erster Einschätzung mit mittelschweren Verletzungen davon und wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 9 000 Euro. ml