weather-image
18°
Siegsdorferin fuhr auf Vordermann auf

Auffahrunfall an der Ampel

Rund 3000 Euro Schaden gab es bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung der B306 mit der Anschlussstelle Siegsdorf.

Foto: dpa/Symbolbild

Am Dienstagabend übersah eine 30-jährige Siegsdorferin, dass ein vor ihr fahrender 30-Jähriger aus Stephanskirchen an einer roten Ampel abbremste. Die Siegsdorferin fuhr auf das Heck des Vordermanns auf. Verletzt wurde beim Aufprall niemand; dafür entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Anzeige