weather-image
18°
Geldbörse im Wartebereich unterschlagen

Rentner im Krankenhaus bestohlen

Ein 73-jähriger Pidinger hat im Klinikum Traunstein seinen Geldbeutel verloren, der anschließend wohl gestohlen worden ist.

Foto: dpa/Andreas Gebert

Der Mann war zur stationären Behandlung im Traunsteiner Krankenhaus. Als er am Dienstag gegen 10 Uhr vom Wartebereich auf dem Weg in sein Zimmer war, verlor er seine schwarze Ledergeldbörse. Als ihm der Verlust wenig später auffiel, suchte er zusammen mit dem Krankenhauspersonal die Gänge ab – allerdings vergeblich. Ein Unbekannter hatte die Geldbörse wohl zwischenzeitlich gestohlen.

Anzeige

Zeugen sollen sich bei den Beamten der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 melden.