weather-image
18°

15-Jährige erkrankt beim Stöhrhaus

Marktschellenberg – Eine intern erkrankte 15-Jährige hat die Bergwacht Marktschellenberg am späten Mittwochabend mithilfe des Polizeihubschraubers vom Stöhrhaus am Untersberg in die Kreisklinik Berchtesgaden gebracht. Die Erkrankung des Urlaubermädchens war gegen 22.30 Uhr gemeldet worden, woraufhin die Bergwacht Marktschellenberg ihren Notarzt mit dem Hubschrauber auf den Untersberg schickte. An dem Einsatz, der bis 0.45 Uhr dauerte, waren neben der Hubschrauberbesatzung vier Bergwacht-Einsatzkräfte beteiligt. UK

 
Anzeige