weather-image
28°
Mit Mofa zu schnell unterwegs

15-jähriger Mofa-Fahrer zu schnell und ohne Führerschein

Waging am See – Einer Polizeikontrolle wollte sich am Montagnachmittag ein 15-jähriger Mofafahrer in Waging entziehen. Doch dieser Versuch blieb ohne Erfolg.

Foto: Symbolbild, pixabay

Kurze Zeit später trafen die Beamten der Polizei Laufen den Jugendlichen mit seinem Sozius auf dem Parkplatz der Sportarena an. Bei der Kontrolle bestätigte sich der Anfangsverdacht: Der Roller fuhr über 50 km/h und der 15-jährige Fahrer hatte nur eine Mofa-Prüfbescheinigung. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Anzeige