16-jähriger Mopedfahrer gerät in Schlagloch und stürzt

Unfälle Verletzte Notarzt Rettungsdienst Krankenwagen Notfall Rettungswagen Verletzte
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (Leitner, BRK BGL)

Schönau am Königssee/Schwöb – Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Mopedfahrer stürzte und sich leicht verletzte, kam es am Samstag, 4. September, gegen 17.20 Uhr.


Der junge Mann fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Richard-Voß-Straße bergwärts, geriet in ein kleines Schlagloch und stürzte. Glücklicherweise zog er sich nur leichte Schürfwunden zu und wurde zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

fb/red