weather-image

17-Jähriger mit frisiertem Moped unterwegs

3.7
3.7
Marktschellenberg: 17-Jähriger mit frisiertem Moped unterwegs
Bildtext einblenden
Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Marktschellenberg – Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Freitagvormittag einen 17-jährigen Mopedfahrer an der B305 bei Marktschellenberg, der mit etwa 80 km/h auf der Schnitzhofgeraden unterwegs war.


Da an seinem Gefährt nur ein Versicherungskennzeichen angebracht war, wurde der Jugendliche kontrolliert. Der 17-Jährige konnte lediglich einen Führerschein der Klasse AM vorweisen. Das Moped des Fahrers dürfte gar keine 80 km/h schnell fahren.

Anzeige

Bei der gefahrenen Geschwindigkeit hätte der junge Mann jedoch mindestens über die Fahrerlaubnis der Klasse A1 verfügen müssen. Zudem wäre am Moped ein amtliches Kennzeichen notwendig.

Da der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis bestand, wurde das Moped sichergestellt und wird einem Geschwindigkeitstest auf einem geeichten Rollenprüfstand unterzogen. Sollte sich bestätigen, dass das Gefährt zu schnell ist, wird Anzeige erstattet.