weather-image
12°
Motorradfahrer in Palling schwer gestürzt

18-jähriger Laufener kracht mit Krad an Laterne – schwer verletzt

Palling – Mit einem Helikopter musste am Donnerstag gegen 17 Uhr ein 18-jähriger Kradfahrer aus Laufen bei einem schweren Unfall in Palling gerettet werden.

Foto: dpa/Symbolbild

Der 18-jährige Laufener war kurz nach 17 Uhr mit seinem Motorrad auf der Seestraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Dabei berührte er aus ungeklärter Ursache ein am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Auto, verlor die Kontrolle über sein Krad und krachte daraufhin auf der gegenüberliegenden Straßenseite erst an einen Lichtmasten und dann noch einen Zaun.

Anzeige

Der junge Mann wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5500 Euro.