weather-image
22°

«2 Guns»: Amüsante Action mit Mark Wahlberg

Berlin (dpa) - Mit dem satirischen Thriller «2 Guns» lädt der isländische Regisseur Baltasar Kormákur vordergründig lediglich zu fröhlichem Hauen und Stechen. Vorgeführt werden zwei US-amerikanische Agenten im Kampf gegen die Drogenmafia.

2 Guns
Zeit für ein Pläuschen: Robert «Bobby» Trench (Denzel Washington) und Michael «Stig» Stigman (Mark Wahlberg). Foto: Sony Pictures Foto: dpa

Bobby (Denzel Washington) und Stig (Mark Wahlberg) halten den Partner jeweils für einen Gangster. Nicht nur das sorgt für Chaos. Kompliziert wird die Situation dadurch, dass sich ranghohe Gesetzesvertreter als ausgebuffte Gauner entpuppen. Da rollen nicht nur Köpfe. Es werden auch alle Hoffnungen auf eine funktionierende Demokratie im «Land der unbegrenzten Möglichkeiten» niedergemetzelt.

Anzeige

Hintergründig wird also jede Menge Sozialrealismus serviert. Baltasar Kormákur kombiniert unbeschwerte Unterhaltung und geistesscharfe Gesellschaftskritik zu einem amüsanten Actionkracher außergewöhnlicher Art.

(2 Guns, USA 2013, 109 Minuten, FSK ab 16, von Baltasar Kormákur, mit Denzel Washington, Mark Wahlberg, Paula Patton)

2 Guns