weather-image
13°

20-Jährige kracht mit voller Wucht an Baum und wird lebensgefährlich verletzt

3.0
3.0
Unfall auf der TS 8 bei Engelsberg – 20-Jährige lebensgefährlich verletzt
Bildtext einblenden
Schwerste Verletzungen zog sich am Montagabend gegen 21 Uhr eine 20-Jährige aus dem Landkreis Altötting zu, als sie mit der Beifahrerseite ihres Nissans an einen Baum an der TS 8 bei Engelsberg krachte. (Foto: FDLnews/BeMi)

Engelsberg – Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine 20-jährige Fahranfängerin bei einem schweren Zusammenstoß mit einem Baum am Montagabend auf der Kreisstraße TS 8 bei Engelsberg.


Die 20-jährige Nissan-Fahrerin aus dem Landkreis Altötting war auf der TS 8 mit ihrem Wagen aus Richtung Emertsham kommend in Fahrtrichtung Engelsberg unterwegs. An der Abzweigung nach Maisenberg kam sie aus bislang nicht geklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern.

Anzeige

Sie konnte ihr Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle bringen und schleuderte auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit voller Wucht mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Das Auto wurde dabei regelrecht um den Baum gewickelt. Die junge Frau zog sich ersten Informationen zufolge lebensgefährliche Verletzungen zu.

Sie wurde vom BRK, das mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war, an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus nach Trostberg gebracht.

Die Feuerwehren aus Engelsberg und Maisenberg waren mit insgesamt rund 30 Einsatzkräften vor Ort. Sie regelten den Verkehr und leuchteten die Unfallstelle aus. Auch der Brandschutz wurde sicher gestellt. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 3000 Euro.

red/ FDLnews/BeMi