weather-image
18°

21-jähriger Beifahrer mit Speed erwischt – Autofahrt endet mit Strafverfahren

0.0
0.0
Justizia
Bildtext einblenden
Foto: Foto: David Ebener/dpa-Archivbild

Laufen –  Bei einer Verkehrskontrolle gestern Abend handelt sich ein 21-jähriger Beifahrer Ärger mit dem Gesetz ein. Bei dem jungen Mann wurden mehrere Gramm Speed gefunden.


Zwei junge Männer waren gestern Abend gegen 20.15 Uhr mit ihrem VW Golf im Ortsbereich Laufen unterwegs und sind in eine routinemäßige Verkehrskontrolle geraten. 

Anzeige

Dabei war den Polizeibeamten aufgefallen das der 18-jährige Fahrer und sein Beifahrer sichtlich nervös waren. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Polizisten bei dem 21-jährigen Beifahrer mehrere Gramm Speed. Dieses wurde vor Ort sichergestellt. 

Der junge Mann muss sich wegen unerlaubten Besitz von Betäubungsmittel vor dem Gesetz verantworten, ihn erwartet ein Strafverfahren. 

 fb/red

Einstellungen