weather-image
18°

27-Jähriger filmte SEK-Einsatz für Zwangseinweisung

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Waldkraiburg – Ein 27-Jähriger wurde Montagmittag von der Polizei in eine psychiatrische Klinik gebracht. Die Behörden mussten das SEK einsetzten, da sich der Mann in seinem Haus verschanzte. Der Waldkraiburger stellte ein Video des Einsatzes auf Facebook.


Das Landratsamt Mühldorf erließ gegen den 27-Jährigen aus Waldkraiburg eine Verfügung. Der Mann war in der Vergangenheit aggressiv aufgefallen und sollte in eine psychiatrische Fachklinik überstellt werden. Beim Eintreffen der Polizei sperrte sich der Betroffene in seine Wohnung ein. Die Beamten versuchten Kontakt aufzunehmen, stellten dann aber fest, dass der Mann zwei Messer in Reichweite hatte.

Anzeige

Die Beamten schalteten ein Spezialeinsatzkommando ein und umstellten das Gebäude. Der 27-Jährige ließ sich von der SEK-Einheit widerstandslos festnehmen.

Der Mann postete am Montagnachmittag gegen 17 Uhr ein Video des Einsatzes in seinem Facebook-Account.